Biographie von Jay
"

Biographie von Jay

Jay ist der älteste der US5-Boys und so etwa wie der große Bruder für die anderen. Bei wichtigen Entscheidungen hören sie auf seinen Rat. Jay trägt für Chris und besonders für Richie die Verantwortung. Vor dem Abflug aus den USA vertraute ihm Richies Mutter tränerisch ihren Sohn an. Er sollte gut auf ihn achten. Jay erinnert sich: "Richie und ich guckten und erstaunt an und mussten hinterher lachen, denn er kann ganz gut auf sich selbst aufpassen." 

Jay wurde am 13.März 1982 in London geboren. Er ist 1,88 m groß, hat braune Haare und ebenfalls braune Augen. Er ist gern Hühnerfrikassee und Brathähnchen, dazu trinkt er am liebsten Wasser. Jay steht auf Fußball und ist ein super Tennisspieler. Er leibt Tiere, besonders Katzen. Seit neun Jahren hat er einen Teddybär namens "Koala". In den Urlaub fährt er bevorzugt in seine Heimatstadt London.

Eine Freundin kann Jay zur Zeit dorthin nicht mitnehmen, denn er ist seit längerem solo. Vor dieser Phase hatte er allerdings schon mehrere Partnerinnen. Seine erste Freundin lernte er mit 1 kennen. Er durchlebte aber eine echte erste große Liebe mit 17, als er mit der damals 15-jährigen Helen zusammenkam. Jay trennte sich 2004 von ihr. Den ersten Sex hatte Jay nicht mit Helen, sondern bereits mit 16, als ihn ein Mädchen aus seiner Klasse verführte.

Jay heißt eigentlich Tariq Khan. Er hat diesen exotischen Namen, weil sein Vater Zulfigar aus Pakistan stammt. Seine Mutter Evelyn kommt aus Großbritannien. Jay hat zwei Brüder, die neun Jahre jüngeren Zwillinge Kamran und Yasmin, die ihn als US5-Star total bewundern.

Jay wurde zwar in London geboren, zog aber als Siebenjähriger mit einer Familie nach Berlin. Jays Eltern gingen Ende 1998 zurück nach London, er selbst blieb allein in Berlin: "Als sie wegflogen, war das der schlimmste Tag meines Lebens." Eines Tages kam der Vater wieder nach Berlin. Mit ihm wohnte Jay vor seiner Zeit mit US5 zusammen. Seine Mutter und seine Geschwister blieben allerdings in der Nähe Londons.

Nachdem Jay bei "Big in America" angenommen wurde, siedelte er nach Orlando über. Aber immer, wenn Jay konnte, besuchte er seine Familie. Er ist ihr sehr dankbar, denn sie hat ihn stets unterstützt.

Das war schon während der Schulezeit so, obwohl Jay gelegentlich großen Blödsinn anstellte. Mit zwölf Jahren ging er in Berlin auf ein französisches Elite-Gymnasium. Dort warf er einmal mit seinen Kumpels aus dem vierten Stock einen Schultisch, der zum Glück niemanden traf. Zwei der jugendlichen Täter flogen von der Schule, Jay durfte bleiben. Seine Eltern waren zwar nicht gerade begeistert von Jays "Großtat" aber sie verziehen ihm spätestens, als er 2000 sein Abitur mit einem grandiosen Notendurchschnitt von 1,6 bestand.

Von seiner Karriere als Popstar musste sich Jay mit kleinen Jobs bei McDonalds oder als Pizzabote über Wasser halten. Nebenbei spielte er Gitarre, Klavier, Geige und komponierte Lieder. "Mit neun Jahren habe ich bereits einen Song geschrieben, der aber eher nach einem kindlichen Abklatsch von Michael Jackson und den New Kids on the Block klang. Meinen ersten richtigen Sing verfasste ich mit 14. Er heißt 'I cried' und ich habe darin die Trennung von meiner damaligen Freundin verarbeitet." 1999 stellte sich Jay mit 15 Jahren bei Triple-M in Berlin als Songschreiber und Sänger vor. Der Produzent Mark Dollar erkannte sein Talent und Jay durfte in der Hit-Schmiede mitarbeiten. Jay verzichtete dafür auf eine Karriere als Tennisprofi. Und das war gut so, denn prompt hatte er 2003 als einer der Komponisten von "Schick mir ein Engel" der Gruppe Overground einen Nummer 1 Song. Sein Produzentenname war damals "TK-Roxx." Auch für das erste US5-Album arbeitete Jay an 11 der 13 Songs mit.

Mit der Aufnahme bei US5 erfüllte sich Jays sehnlichster Wunsch: "Seit meiner Kindheit habe ich alles für mein Ziel getan, auf der Bühne zu stehen und Musik zu machen. Momentan stecke ich meine ganze Energie und Kraft in US5, denn mein Kindheitstraum ist wahr geworden. Dafür gebe ich

 

weiterhin alles."

 

auf meiner hp vergesst man ganz schnell mal die zeit...xD
 
Werbung
 
"
 

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=